Über myWürstchen.de

separator
myWürstchen.de ist ein junges Unternehmen aus Aachen, das dem „Würstchen“ ganz neuen Schwung einhaucht und ein völlig neues „Würstchen-Erlebnis“ auf den Grill bringt. Wir gehen weg von der klassischen Bratwurst hin zu myWürstchen mit ganz neuen Geschmackserlebnissen. Dabei setzen wir auf die Tradition des Fleischerhandwerks.
Jedes myWürstchen, was Du bei uns bestellst, wird von einem Fleischer in Handarbeit hergestellt. Die deutsche Fleischertradition steht für Frische und Qualität. Diese Merkmale nehmen wir auf und verbinden sie mit innovativen Rezepten und einem modernen Vertriebskanal. Dabei wollen wir die Verbindung zwischen den Fleischerbetrieben und dem Kunden erhalten und ausbauen.
Du kannst Deine für Dich frisch hergestellt myWürstchen direkt beim Metzger vor Ort abholen und dabei nicht nur ein Gefühl für den Betrieb und seine Mitarbeiter bekommen, sondern Dich auch von der Qualität seiner weiteren Produkte überzeugen.Unser Ziel ist es, myWürstchen in ganz Deutschland anzubieten. Die erste Region, in der wir das Konzept in die Tat umsetzen und die wir mit unseren fabelhaften Würstchen versorgen, ist Aachen und Umgebung. In dieser Region bieten wir auch einen Lieferservice an, der Dir Deine myWürstchen frisch und gekühlt direkt bis an die Haustüre bringt.

Einzigartig

myWürstchen sind einzigartig, weil sie die Tradition des Fleischerhandwerks mit innovativen Würstchenrezepten und modernen Vetriebswegen zusammenbringen. Die deutsche Wurst hat eine lange Geschichte und ist für ihre Qualität weltweit bekannt. Fast jede Region in Deutschland hat ihr eigenes traditionelles Würstchen oder Wurstgericht. myWürstchen.de knüpft an diese Tradition an und frischt das Bekannte durch neue Rezepte mit ausgefallenen Zutaten auf.

Dabei setzt myWürstchen.de nicht auf eine zentrale Fleischverarbeitung und Massenproduktion, sondern nutzt die bereits teilweise seit Generationen existierenden Handwerksbetriebe in den verschiedenen Regionen Deutschlands. Zusammen mit dem Internetvertrieb ensteht ein völlig neues und einzigartiges Genusserlebnis, das Tradition und Innovation auf einer Plattform zusammenbringt. Überzeug Dich selbst von der Einzigartigkeit und bestelle jetzt Deine myWürstchen:

Zur Würstchentheke

Handgemacht

Zur Herstellung von myWürstchen setzen wir auf das traditionelle Fleischerhandwerk. Alle myWürstchen stellt ein Fleischer von Hand her. Es handelt sich um keine Massenware, sondern um ein Stück Handwerkskunst. Das Fleischerhandwerk hat eine sehr lange Tradition, die bis ins Mittelalter zurückreicht.

Sie ist seit jeher mit Tätigkeiten verbunden, die ohne zeitaufwendige und teils auch körperlich anstrengende Handarbeit nicht zu bewerkstelligen ist. Ursprünglich führte der Fleischer oder auch Metzger alle Tätigkeiten selbst aus: Er kaufte das Vieh, schlachtete es und verarbeitete das Fleisch und die Innereien zu verschiedenen Produkten. Ein Fleischer vereinte den Viehändler, Schlachter, Fleischermeister und Verkäufer hinter dem Fleischscharren (eine mittelalterliche mobile Fleischtheke) in einem Betrieb. Sein Verkaufsgebiet bezog sich vornehmlich auf die ansässige Stadt und umliegende Dörfer.

Im Laufe der Zeit spezialiserten sich die Menschen jedoch auf die einzelnen Tätigkeiten, und es fanden auch Maschinen Einzug in die betrieblichen Abläufe des Fleischers. Hack- und Mengtätigkeiten, also das Zerkleinern und Mischen von Fleisch sowie das Portionieren von Würstchen, übernehmen seit Anfang des letzten Jahrhunderts hauptsächlich speziell dafür konstruierte Maschinen.

Natürlich nutzen auch Handwerksbetriebe die technischen Möglichkeiten der Zeit, jedoch mit einem deutlichen Unterschied zur industriellen Lebensmittelproduktion: Wo Großbetriebe automatisiert Standardprodukte für einen fast unbegrenzten Markt herstellen, stellt der Fleischer wenig mechanisiert und nicht automatisiert individuelle Produkte in relativ kleinen Mengen, aber in großer Vielfalt, für eine regionale Kundschaft her. Das Handwerk nutzt die Maschine als Hilfsmittel, aber die Maschine ist dabei nicht der Produzent.

Ob das Zerlegen des Tieres, das Portionieren der Würstchen oder das Abwiegen der Waren für den Kunden: Beim Fleischer garantiert die sorgfältige Handarbeit die Qualität der myWürstchen.

Regionales Fleisch

Einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Essen ist der Verzehr von saisonalen und regionalen Produkten. Der Kauf von frischen saisonalen Lebensmitteln aus der Umgebung stärkt die heimische Landwirtschaft und trägt durch die geringen Transportwege zu einem nachhaltigen Genusserlebnis bei. Regionale Produkte bedeuten überschaubare Strukturen im Handel und schaffen Transparenz und Vertrauen, sowohl für das Handwerk, als auch für den Endverbraucher.

myWürstchen.de achtet darauf, dass zur Herstellung von myWürstchen nur regionales Fleisch verwendet wird. Wir arbeiten nur mit Fleischereibetrieben zusammen, die ihr Fleisch aus der jeweiligen Region beziehen. Wir möchten damit nicht nur einen nachhaltigen Fleischgenuss ermöglichen, sondern auch die jeweiligen heimischen Betriebe unterstützten. Für uns produzierende Fleischereien informieren Sie gerne näher über die jeweilige Herkunft des Fleisches.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.